Kamineinsatz Spartherm Varia 2L-55-4S

Artikelnummer: spvaria2l554s

Kategorie: L-Form


Preis auf Anfrage


Beschreibung

Kamineinsatz Spartherm Varia 2L-55-4S

Der Kamineinsatz Varia 2L-55-4S mit seinen feuerfest schwarz lackierten Türelementen ist pflegeleicht, neutral und zeitlos. Mit seiner ausgereiften Verbrennungstechnik, ständig weiterentwickelten Mechanismen für Luftzufuhr und Rauchgasführung, sowie die komfortable Bedienung für Scheibenreinigung, Türöffnung und Luftregelung, vermag diese Brennzelle auch technisch und konstruktiv zu überzeugen. Durch seine 2-seitige Verglasung bietet der eckige Kamineinsatz Varia 2L-55-4S einen eindrucksvollen Blick aus verschiedenen Winkeln auf das wohlige Kaminfeuer. Mit einer Nennwärmeleistung von 7 kW und einem Wirkungsgrad über 80% überzeugt die Brennzelle auch technisch.

Kamineinsatz Spartherm Varia 2L-55-4S Ausstattung

Wie alle Spartherm Kamineinsätze besitzt auch dieser einen Komforthebel zur Scheibenreinigung, der einfach und schnelles Öffnen ermöglicht. Der integrierte Soft Close-Scheibenmechanismus sorgt für ein weiches Schließen der Frontklappe, sowie einen rundum optimalen gleichmäßigen Anpressdruck am Korpus. Die 2-seitig hochschiebbare Tür besitzt einen verdeckten Scheibenrahmen mit seitlich eingefasster 4-seitig bedruckter Glaskeramik und einen linken Türanschlag zum Reinigen.

Für einen effizienteren Abbrand sorgt die Rauchgasumlenkung und das tiefliegende Glutbett ist für die ideale Holzverbrennung zuständig. Für weitere Sauberkeit sorgt der integrierte Aschenkasten und für eine längere Sauberkeit der Sichtscheibe ist die permanente Scheibenspülung zuständig.

Der Kamineinsatz Varia 2L-55-4S ist in den Ausführungen schwarz und Edelstahl geschliffen und mit 6 verschiedenen Türvarianten erhältlich.

Die Brennzelle ist sowohl BImSchV 1, als auch BImSchV 2 geprüft.

Technische Daten

NW-Leistung (geschl. Betriebsweise)7 kW
Wärmeleistungsbereich4.9-9.1 kW
Wirkungsgrad>80%
Empf. Schornsteindurchmesser180 mm
Abgaskuppeldurchmesser180 mm
Gewicht240 kg

Betrieb bei offenem Feuerraum DIN EN 13229 - Mehrfachbelegung des Schornsteins nicht zugelassen

Abgasmassenstrom g/s36.8
Abgastemperatur °C170
Abgastemperatur hinter Nachschaltheizfläche-
Erf. Förderdruck Pa12
Empf. Ø f. Raumvolumenausgleich cm-

Betrieb bei geschlossenem Feuerraum DIN EN 13229 - Mehrfachbelegung des Schornsteins zulässig

Abgasmassenstrom g/s6.1
Abgastemperatur °C325
Erf. Förderdruck Pa12
CO² %10.8
Verbrennungsluftbedarf m³/h19.7

Wärmeverteilung

Konvektion %42
Sichtscheibe %58
H2O %0

Abstände Heizkammer

zur Heizkammerwand cm10
zum Aufstellboden cm-

Wärmedämmung

Anbauwand cm13
Boden cm0
Seitenwand cm9
Vormauerung bei zu schützender Wand cm10

Prüfungen und Werte

Bauart Aja
Bauart A1ja
BImSchV. 1. Stufeja
BImSchV. 2. Stufeja
Art. 15a BVGja
geprüft für nachgeschaltete Zügeja